Individualität im Detail
Mona-Seifert_Geschaeftsfuehrerin

Mona Seifert, Geschäftsführerin
Dipl. Orthopädie-Techniker-Meisterin

Das Gebiet der Orthoprothetik verlangt Kreativität und Einfühlungsvermögen. Ob angeborene Fehlbildungen oder funktionelle Operationsmethoden – die Einzigartigkeit steckt in jeder Versorgung. Unser Ziel ist es mit den unterschiedlichsten Arbeitsweisen das passende „Helferlein“ zu entwickeln und Ihre Orthoprothese im gemeinsamen Gespräch für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Ihre im Gespräch ermittelten Bedürfnisse verarbeiten wir zu individuellen Lösungen für Ihren persönlichen Bedarf.

Orthoprothese bei Borggreve Umkehrplastik

Die Borggreve Umkehrplastik ist eine hochfunktionelle Operationsmethode, bei der das obere Sprunggelenk die Funktion des Knies, in Beugung und Streckung, übernimmt. Durch den Einsatz eines körpereigenen Gliedmaßes wird die Bewegung sehr harmonisch und der Nutzer ist nicht auf ein Prothesenkniegelenk angewiesen.

Schmerzfrei Gehen – und Laufen!

Ein großer Wunsch ist das schmerzfreie und ungehinderte Gehen ohne immer wieder an seine Defizite erinnert zu werden. Wir geben unser Bestes Ihre Versorgung zu Ihrer zweiten Haut werden zu lassen!

Orthoprothese

Immer auf Achse!

Kinder und Jugendliche sind ständig unterwegs. Da muss die Orthoprothese Einiges aushalten. Sie soll zum Begleiter werden mit dem man Pferde stehlen kann.

Orthoprothese-Fibulaaplasie

Einfach dabei sein

Es ist das schönste Gefühl dabei sein zu können. Keine Rücksicht auf sein Handicap nehmen zu müssen. Besonders für junge Menschen ist es wichtig in ihrer persönlichen Umgebung integriert zu sein. Ob Familie, Freunde, Verein – dabei sein ist alles. Wir unterstützen Sie dabei!

Die Welt entdecken…

Neugierig, Interessiert und kaum zu bremsen! … Kinder! Sind Hilfsmittel erforderlich, gilt es diese Entdeckerlust damit zu unterstützen und ihre Entwicklung zu fördern.

error: Content is protected !!